Vintage Teppiche – aus neu mach alt

Vintage ist der Trend unserer Zeit. Egal ob Vintage Möbel oder Vintage Teppiche – in den Möbelhäusern findet man heutzutage alles in Vintage-Optik. Aber wie entstehen diese Möbel überhaupt? Werden neue Möbel auf alt getrimmt oder poliert man alte Möbel so auf, dass sie neu, aber gleichzeitig auch vintagemäßig aussehen? Rubv.de gibt Antworten.

Vintage Teppiche sind wieder im Kommen

Vintage Teppiche

Vintage Teppiche im Wohnzimmer (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Vintage Teppiche entstehen auf folgende Art und Weise:
Es werden fünfzig bis achtzig Jahre alte, handgeknüpfte, anatolische Teppiche durch ein aufwendiges Verfahren restauriert und veredelt. Mit einem speziellen Werkzeug wird der aus zu hundert Prozent Wolle der bestehende Flor aufgearbeitet, sodass der Teppich in einem neuen Glanz erstrahlt. Nachdem die Teppiche erneuert und mit einer speziellen Mischung aus kleinen Kiesel- und Basaltsteinen gewaschen wurden, die einen maßgeblichen Anteil am Used-Look des Teppichs haben, wird die Auslegware neu eingefärbt. Der eigentliche Charakter und Charme geht hierbei selbst beim Waschen und Reinigen zu Hause nicht verloren. In der Einfärbe-Station erhalten die Vintage Teppiche eine komplett neue Farbe, die, wie bereits angesprochen, wasserfest und auch lichtfest ist, sodass man den Teppich auch in der prallen Sonne ohne Bedenken zum Trocknen aufhängen kann. Die Haltbarkeit der Teppiche wird durch die Einfärbung natürlich nicht beeinflusst.

Vintage Teppiche zur Inneneinrichtung

Für professionelle Inneneinrichter sind diese Teppiche ein Geheimtipp, falls ein Kunde eine Ausstattung im Retrodesign wünscht. Neben der Gestaltung des Eigenheims werden Vintage Teppiche auch zunehmend als Büroeinrichtung genutzt.

Teppich auf Wunsch

Die Teppiche werden auf Wunsch angefertigt und sind deshalb immer Unikate.
Interessante Tipps zur passenden Möbelwahl und Positionierung finden Sie hier: Möbeltipps.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *