Rhododendron Krankheiten: Erkennen & Bekämpfen!

rhododendron-krankheiten

Rhododendron Krankheiten – gesunder Garten © Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Wegen seiner paradiesisch anmutenden Blütenpracht, die sich bereits im Frühling voll entfaltet, ist der Rhododendron ein beliebtes Gewächs in jedem Ziergarten. Obwohl er in der Regel ein recht anspruchsloses Gewächs ist, kann der Rhododendron bei falschen Standort- oder Bodenbedingungen jedoch durchaus anfällig für eine Reihe von Rhododendron Krankheiten und Schädlingen sein.

Häufige Rhododendron Krankheiten und Schädlinge:

Rhododendron-Zikade

 

Befall erkennbar an: ausgewachsene Tiere mit auffälliger roter Flügelzeichnung auf Blattoberflächen und Blüte

Obwohl sie sich vom Pflanzensaft ernähren, stellen sie kaum eine Bedrohung für den Rhododendron dar, solange er nicht von einem, von der Zikade eingeschleppten Pilz oder einer anderen Krankheit befallen wurde.

(mehr …)