Warning: session_start(): open(/webspace/11/66128/php_sessions/sess_nnbbn3k66a363j1vcbs7t0sdfmr41eim, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in /webspace/11/66128/rubv.de/wp-content/themes/Divi/header.php on line 1
Möbel, Mode, Garten und Pflanzen - Nur das beste Online | Tipps online für jedermann

Ökostromanbieter im Vergleich

Ökostromanbieter - 100% Ökostrom

Ein guter Ökostromanbieter sollte seinen Strom zu 100% aus regenerativen Quellen liefern (c) Thorben Wengert / pixelio.de

Bei den ersten Angeboten von Ökostrom mussten die Kunden für ihr Umweltbewusstsein noch tief in die Tasche greifen. Das hat sich inzwischen geändert. Für Strom aus erneuerbaren Energien wie Wind, Wasserkraft und Solarstromgewinnung gibt es heute viele, auch günstige Ökostromanbieter wie LichtBlick auf dem Markt. Und Konkurrenz belebt das Geschäft, heißt es doch so schön . Das trifft auch auf den Ökostrom zu, zumal die Nachfrage der Verbraucher für Strom aus erneuerbarer Energie enorm gestiegen ist. Allgemein ist der Blick für die Umwelt beim Verbraucherverhalten geschärft worden. Das macht sich besonders bei der Energieauswahl bemerkbar. Immer mehr Menschen wollen, dass mehr als einfach Strom aus der Steckdose kommt, sie wollen auch zu einer sauberen Umwelt beitragen. 77% der Deutschen Bevölkerung möchten einen individuellen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Wer heute zukunftsbewusst den Wechsel zum Ökostromanbieter vollziehen möchte, bekommt hier einen kleinen Eindruck, welche Anbieter es gibt und in welchen Kriterien sie sich vergleichen lassen. Im Internet findet man zudem Online-Stromvergleiche mit zahlreichen Bewertungen.

Ökostromanbieter vs. Mischstrom im Vergleich

Jeder kann beim Online-Stromvergleich die Probe aufs Exempel machen, indem Stromanbieter mit Mischstrom und Ökostromanbieter aufgerufen werden. Dabei werden Verbraucher schnell feststellen können, dass viele Ökostromversorger hervorragende Konditionen für ihre Kunden anbieten und vielfach keine höheren Strompreise verlangen. (mehr …)

Herbstmode: Das sind die Must-Haves in diesem Jahr

Der Sommer geht und der Herbst kommt, nicht nur in der Natur, sondern auch in die Läden. Und egal wie trist die Jahreszeit ist, es kommt Schwung in die Mode. Es gibt viele verschiedene Blautöne, die mit schwarz sehr gut kombinierbar sind. Die Herbstmode hat in diesem Jahr einiges zu bieten. In dieser meist ungemütlichen Jahreszeit ist ein Herbstmantel immer wieder ein geeignetes Kleidungsstück. Die diesjährige Herbstmode ist schwarz, wadenlang und mit einem Gürtel versehen. Trotzdem Oversize im Trend ist, kann man natürlich auch mit einem Ledergürtel die Taille betonen, genau wie in der kommenden Wintermode. So wirkt man schlank und trendy. Auch der Mantel kann man mit einem Ledergürtel und einer Silberlasche aufgewertet werden. So zeigt man sich rundum von seiner besten Seite.

Die Herbsttrends 2014

Herbstmode Strickpullover weiß

Strickpullover sind in dieser Herbstmode ein absolutes Must-Have.

Von der Stiefelette bis zum Strickpullover ist natürlich in diesem Jahr wieder alles dabei. Die Farben sind neben blau auch noch in Brauntönen gehalten. Ein anderer Schlager in der Herbstmode ist der weiße Strickrock in Midilänge, der kombinierbar ist mit verschiedenen Beerentönen. Diese waren im letzten Winter schon up to date und ziehen sich nun auch in dieser Herbstmode mit hinein und halten den Look in Schwung. Zu dem Rock kann passenderweise ein bordeauxfarbener Strickpullover und eine Stiefelette mit Absatz getragen werden. Diese kann entweder ebenfalls in einem Beerenton erscheinen oder im lockeren Schwarz. (mehr …)

Rhododendron Krankheiten: Erkennen & Bekämpfen!

rhododendron-krankheiten

Rhododendron Krankheiten – gesunder Garten © Katharina Wieland Müller / pixelio.de

Wegen seiner paradiesisch anmutenden Blütenpracht, die sich bereits im Frühling voll entfaltet, ist der Rhododendron ein beliebtes Gewächs in jedem Ziergarten. Obwohl er in der Regel ein recht anspruchsloses Gewächs ist, kann der Rhododendron bei falschen Standort- oder Bodenbedingungen jedoch durchaus anfällig für eine Reihe von Rhododendron Krankheiten und Schädlingen sein.

Häufige Rhododendron Krankheiten und Schädlinge:

Rhododendron-Zikade

 

Befall erkennbar an: ausgewachsene Tiere mit auffälliger roter Flügelzeichnung auf Blattoberflächen und Blüte

Obwohl sie sich vom Pflanzensaft ernähren, stellen sie kaum eine Bedrohung für den Rhododendron dar, solange er nicht von einem, von der Zikade eingeschleppten Pilz oder einer anderen Krankheit befallen wurde.

(mehr …)

Die fünf größten Fehler beim Rosen Schneiden

Um eine üppige Rosenblüte zu erleben, müssen die Rosen die richtige Pflege erhalten. Zweimal im Jahr muss der Gärtner die Rosen schneiden. Von Laien wird beim Schnitt leider häufig einiges falsch gemacht, sodass die eigentliche Pflegemaßnahme den Pflanzen eher schadet, als dass sie nützt.

Die größten fünf Fehler beim Rosen Schneiden

Die folgenden sind die fünf größten Fehler, die man beim Rosen Schneiden verüben kann:

1. Falscher Zeitpunkt, um die Rosen zu schneiden

rosen schneiden fehler

Man muss den richtigen Zeitpunkt wählen, um die Rosen richtig zu schneiden. (c) BettinaF / pixelio.de

Grundsätzlich unterscheidet der Gärtner zwischen:

  • Frühjahrsschnitt
  • Herbstschnitt

Letzterer ist eher als Korrekturmaßnahme zu betrachten. Im Herbst werden nämlich lediglich allzu lange Triebe eingekürzt. Der tatsächliche Schnitt erfolgt erst im Frühjahr, wenn keine starken Nachtfröste mehr zu erwarten sind. Allerdings sollten die Pflanzen möglichst noch nicht austreiben. Wer zwischen beiden Schnittarten nicht differenziert, riskiert Frostschäden an den Pflanzen und muss eventuell Totalverluste hinnehmen.

(mehr …)

Outdoor Möbel für den Garten

Das grüne Wohnzimmer – so nennen viele Menschen liebevoll ihren eigenen Garten. Wenn die Tage wieder länger, wärmer und sonniger werden, wandert bei vielen Menschen das Wohnzimmer in den Garten. Wieso sollte man seine wohl verdienten freien Stunden nicht beim Entspannen in seinem Garten verbringen? Je öfter man im Garten sitzt, desto eher sollte man überlegen, sich komfortable Outdoor Möbel anzuschaffen, die zumeist nicht nur bequemer sind, sondern auch meist deutlich langlebiger. Qualitativ hochwertige Outdoor Möbel sind somit für jemanden, der oft und lange Zeit in seinem grünen Reich verbringt durchaus eine sinnvolle Anschaffung.

Outdoor Möbel – Die Qual der Wahl

Outdoor Möbel im Garten

Outdoor Möbel sind oftmals schwierigen Witterungsbedingungen ausgesetzt (c) Andreas / pixelio.de

Natürlich gibt es Outdoor Möbel wie Sand am Meer. Doch welche Kriterien muss ich beachten, um passende Möbel für den Garten zu erwerben und keinen Fehlkauf zu tätigen. Doch was braucht man an Outdoor Möbeln, um sich in seinem Garten wohlzufühlen? Das ist von Person zu Person unterschiedlich. Natürlich gibt es wohl einen Grundbedarf an Stühlen und einem Tisch. Doch was gibt es sonst noch so an Outdoor Möbeln? (mehr …)

Hortensien (Hydrangea) – Pflege und Schnitt

Hortensien (Hydrangea) sind ein wichtiger Bestandteil unserer Gärten. Diese Ziersträucher fallen gleich mit Schönheit und Pracht in unterschiedlichsten Größen und Farben ins Auge. Weiße, pinke oder blaue Hortensien dürfen nicht fehlen. Als beliebteste Pflanzen, neben der Gartenkönigin, den Kletterrosen, haben sich die Garten- oder Bauernhortensien (Hydrangea macrophylla) etabliert. Aber nicht immer und überall gedeihen die Hortensien so schön und unkompliziert. Aus diesem Grunde gibt es hier nun einen kleinen Hortensien Ratgeber für angehende Hortensien-Experten und Gartenanfänger.

Grundlagen für schöne Hortensien – passender Standort und guter Boden

Blaue Hortensien

Die Farbe der Hortensien hängt in der Regel mit dem pH-Wert des Bodens zusammen (c) Susanne Schmich / pixelio.de

Am besten pflanzt man die Hortensien im Frühjahr an einen Standort, der im Halbschatten liegt. Ein guter Nachbar für die Hortensie sind z.B. Pflanzen der Gattung Rhododendron. Pralle Sonne können Hortensien nicht gut vertragen. Eine geschützte, halbschattige Lage ist die beste Wahl. Hortensien lassen sich gut am Rand eines Teiches pflanzen, um überstehende Teichfolie zu verdecken. Da der Strauch bis zu 3 m breit wachsen kann, sollten die Hortensien locker gruppiert werden. Die Höhe liegt bei 1 bis 2 m. Der Boden darf humos, nährstoffreich und frisch sein. Zu Bedenken gilt, dass die Blütenfarbe der Hortensien in Abhängigkeit vom pH Wert des Bodens stark schwanken kann. (mehr …)

Inneneinrichter – der verlängerte Arm des Kunden

Ist das Traumhäuschen in bester Lage und schönster Aussicht erst einmal gekauft, lässt die Frage nach der passenden Inneneinrichtung nicht lange auf sich warten. Denn das Wunschhaus möchte schließlich auch gemütlich eingerichtet werden. Doch nicht jeder hat in dieser Hinsicht ein glückliches Händchen oder der Zeitplan gibt dieses Vorhaben einfach nicht her. Ein guter Inneneinrichter kann dabei helfen, dass die Gestaltung gelingt und das Ambiente die gewünschte Gemütlichkeit bekommt. Denn das Zuhause ist ein wertvoller Rückzugsort, um Kraft zu tanken und Geborgenheit zu leben und zu erleben. Ein ungemütliches Zuhause bedeutet oftmals indirekten Stress und Unwohlsein. Hier kann man sich über die Möglichkeiten zur Inneneinrichtung informieren.

Inneneinrichter engagieren?

Ihr persönlicher Inneneinrichter greift Ihnen beim Einrichten unter die Arme

Ein Inneneinrichter hilft Ihnen bei der richtigen Raumgestaltung (c) www.Rudis-Fotoseite.de / pixelio.de

Selbstverständlich möchte ein Inneneinrichter für seine Dienste auch bezahlt werden – schließlich leistet er im Gegenzug seine Arbeit ab. Wie teuer so ein Inneneinrichter schlussendlich ist, hängt allein davon ab, welche Leistungen erbracht werden sollen.
Zunächst einmal wird ein Beratungstermin vereinbart – zumeist in Kombination mit einer Objektbesichtigung. Danach folgt ein ausführliches Kundengespräch, um die Einrichtungs- und Gestaltungswünsche des Kunden herauszufinden. Denn: Jedes Haus und jeder Raum hat seine eigenen Gesetze, um die richtige Proportion und Gestaltung dafür zu finden, braucht es ein gutes Gespür und viel Erfahrung. Auch die Wahl der richtigen Möbel sollte nicht unterschätzt werden. Inneneinrichter haben meist einen riesigen Fundus, aus dem sie Ihnen vom günstigen Stuhl bis zu teuren Designer Möbeln Stück alles vorschlagen können. Inneneinrichter sind in Bezug auf Trends und Modeerscheinungen stets auf dem aktuellen Stand, wie zum Beispiel beim Thema „Vintage Teppiche“ und können den Kunden bestens beraten.

(mehr …)

Vintage Teppiche – aus neu mach alt

Vintage ist der Trend unserer Zeit. Egal ob Vintage Möbel oder Vintage Teppiche – in den Möbelhäusern findet man heutzutage alles in Vintage-Optik. Aber wie entstehen diese Möbel überhaupt? Werden neue Möbel auf alt getrimmt oder poliert man alte Möbel so auf, dass sie neu, aber gleichzeitig auch vintagemäßig aussehen? Rubv.de gibt Antworten.

Vintage Teppiche sind wieder im Kommen

Vintage Teppiche

Vintage Teppiche im Wohnzimmer (c) Dieter Schütz / pixelio.de

Vintage Teppiche entstehen auf folgende Art und Weise:
Es werden fünfzig bis achtzig Jahre alte, handgeknüpfte, anatolische Teppiche durch ein aufwendiges Verfahren restauriert und veredelt. Mit einem speziellen Werkzeug wird der aus zu hundert Prozent Wolle der bestehende Flor aufgearbeitet, sodass der Teppich in einem neuen Glanz erstrahlt. Nachdem die Teppiche erneuert und mit einer speziellen Mischung aus kleinen Kiesel- und Basaltsteinen gewaschen wurden, die einen maßgeblichen Anteil am Used-Look des Teppichs haben, wird die Auslegware neu eingefärbt. Der eigentliche Charakter und Charme geht hierbei selbst beim Waschen und Reinigen zu Hause nicht verloren. In der Einfärbe-Station erhalten die Vintage Teppiche eine komplett neue Farbe, die, wie bereits angesprochen, wasserfest und auch lichtfest ist, sodass man den Teppich auch in der prallen Sonne ohne Bedenken zum Trocknen aufhängen kann. Die Haltbarkeit der Teppiche wird durch die Einfärbung natürlich nicht beeinflusst.

(mehr …)

Teichfolie – Gartenteiche selbst gemacht

Der Anbau eines Gartenteiches mit Teichfolie ist für die meisten Hobbygärtner ein wichtiges Vorhaben in der Gartengestaltung. Vor allem Hobbygärtnern kommt diese Variante zugute, da sie sich handwerklich nach Belieben austoben können. Zudem kann mit dem selbstständigen Teichbau eine Menge Geld sparen, da man keine teuren Experten hinzuziehen muss. Rubv.de gibt eine Anleitung, wie man die Teichfolie selbst einlegt.

Teichfolie: Den richtigen Platz zum Einbau finden

teichfolie: der teichbau ist etwas für profis

Mit der richtigen Teichfolie wird der Gartenteich dicht. (c) Ines Peters / pixelio.de

Zunächst einmal muss der richtige Standort festgelegt werden. Am besten eignet sich eine Stelle, an der sich der Besitzer besonders gerne aufhält. In Nähe der Terrasse ist immer ein guter Ausblick möglich, da dort meistens eine schöne Sicht auf die Gartenanlage besteht. Einen Teich direkt unter Bäumen anzulegen, ist nicht zu empfehlen, da herabfallendes Laub schnell mal das Wasser verunreinigt. Zumal könnten bei der Ausgrabung die Wurzeln des Baumes beschädigt werden. Nichtsdestotrotz gehört das Reinigen des Teiches zur Garten-Pflege und sollte auch regelmäßig durchgeführt werden.

(mehr …)

Der Wintergarten – Ein lohnenswerter Anbau

Der Wintergarten dient oft als eine Art von Erweiterung des Wohnzimmers und besteht meist komplett aus Glas. Häufig dient er den Pflanzen wie z.B. Rosen oder Hortensien zum Überwintern, da innen der sogenannte Treibhauseffekt entsteht und die Wärme der Sonne so gespeichert wird.

Der Wintergarten im Wandel der Zeit

Anbau

Wintergarten mit vielen Pflanzen (c) hans / pixelio

Ursprünglich kommt die Idee des Wintergartens, wie man ihn heute kennt, aus England. Dort waren im 18. Jahrhundert viele Luxus-Anbauten an Häusern nur für die Wohlhabenden eine mögliche Option und somit ein Statussymbol.
Die allerersten von ihnen gehen jedoch auf die Antike zurück, da man dort schon bemerkte, dass man Pflanzen und Früchte so gut halten konnte.
Heute lassen sich nach und nach immer mehr Familien oder Paare an Ihren Häusern einen der Glas Pavillons anbauen und richten sich diesen sehr kreativ ein. Es ist einfach eine schöne Alternative zum Wohnzimmer und verleiht einen gewissen Charme, da man direkt in den Garten sehen kann und der Natur viel näher ist. (mehr …)


Warning: Unknown: open(/webspace/11/66128/php_sessions/sess_nnbbn3k66a363j1vcbs7t0sdfmr41eim, O_RDWR) failed: Disk quota exceeded (122) in Unknown on line 0

Warning: Unknown: Failed to write session data (files). Please verify that the current setting of session.save_path is correct (/webspace/11/66128/php_sessions) in Unknown on line 0